Babak Raab
FDM-Therapie

Bringt Ihre Faszien wieder in Form.
Zielgerichtet und maßgeschneidert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Terminvereinbarung

office@babakraab.at

+43 699 19085180

Ordinationen

  • Ordination 5, Strobachgasse 4/6, 1050 Wien
  • Praxis Dr. Ewald Walder, Praterstraße 66, 1020 Wien

Unsere Faszien

Stellen Sie sich grazile, aber kräftige Fasern vor, die sich durch Ihren ganzen Körper ziehen und zusammen ein starkes Netzwerk bilden. Es ermöglicht wichtige Funktionen wie Kraftübertragung, Flüssigkeitstransport, aber auch Wahrnehmung und damit uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, schmerzlose Mobilität und damit Unabhängigkeit bei all Ihren beruflichen, sozialen und Freizeit-Aktivitäten.

Wenn da nicht diese kleinen und größeren Verletzungen, so mancher Unfall oder die eine oder andere (unbewusste) Fehlbelastung in Beruf oder Freizeit wären.

Fasziendistorsion

Distorsion bedeutet Verformung. Und im Falle Ihres so wichtigen Fasziennetzwerkes eine oder mehrere Verformungen des Fasziengewebes. Hinzu können sich noch Verklebungen gesellen und es entsteht – einfach gesagt – eine Unordnung. Diese kann Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, aber auch Wahrnehmungsstörungen verursachen.
Als umfangreich ausgebildeter und langjährig erfahrener Physio- und FDM-Therapeut konzentriere ich mich gemeinsam mit meinen KooperationspartnerInnen auf die therapeutische Behebung dieser Unordnung.
Die Basis unserer Arbeit bildet dabei das erprobt erfolgreiche Fasziendistorsionsmodell, oder kurz FDM.

Therapie nach FDM

Vielleicht haben Sie ja schon einmal von Faszientraining gehört oder haben eine Faszienrolle inklusive Darüber-Rollendem gesehen.
Wir setzen woanders an: nämlich genau an dem Punkt, an dem die Unordnung und damit die Ursache Ihrer Beschwerden liegt. Und das ist im ersten Moment auch nicht immer angenehm. Dafür werden Sie im zweiten Moment eine unmittelbare Linderung Ihrer Beschwerden spüren, samt signifikant verbesserter Eigen- und Körperwahrnehmung. Und sich mit wenigen, aber dafür effizienten Behandlungseinheiten einiges an Zeit und Kosten sparen.

Babak Raab FDM

Häufig gestellte Fragen

Was versteht man unter dem Fasziendistorsionsmodell (FDM) bzw. der Faszientherapie?

Die Faszie ist das Bindegewebe und Distorsion bedeutet Verformung. FDM geht davon aus, dass diese Verformungen zu Beschwerden führen. Der zentrale Behandlungsansatz dabei ist, dass wir als FDM-TherapeutInnen durch Rückformung die Ursachen beheben.
Es sind verschiedene Distorsionen beschrieben, welche zu jeweils unterschiedlichen Beschwerden führen. Mittels genauer Anamnese, Untersuchung und Gesten unserer PatientenInnen diagnostizieren wir, welche Distorsionen vorliegen und beheben diese mit gezielten Handgriffen. Verwendet werden dabei auch unterschiedliche und individuell ausgesuchte Hilfsmittel. Diese können bei Bedarf auch in weiterer Folge zu Hause zur unterstützenden Selbstbehandlung eingesetzt werden.

Was sind Faszientraining, Faszienyoga, Faszienmeditation?

Auf jeden Fall fantasievolle Wortkreationen.
Training könnte man beschreiben als Gewinn oder Verbesserung bestimmter Fähigkeiten/Leistung. Im Falle der motorischen Grundfähigkeiten geht es daher um die Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Koordination. Dies geschieht in der Regel durch regelmäßiges, nachhaltiges und gezieltes Überschreiten der Leistungsgrenze, damit Anpassungen im Körper stattfinden und diese Leistungsgrenze in weiterer Folge nach oben verschoben wird.
Das Fasziengewebe ist mit anderen Strukturen so verwoben und verflochten, dass es unmöglich ist eine Bewegung zu machen, ohne eben diese Faszien mitzubeanspruchen. Daher kann ich mir eine erfolgreiche Wirkung eines gezielt auf Faszien ausgerichteten Trainings oder Yoga nicht schlüssig erklären. Das passive Gewebe kann nur indirekt beeinflusst werde. Eine Meditation in die Faszien übersteigt auf jeden Fall meine Vorstellungskraft.
Der Hype um Faszie & Co erklärt sich für mich durch die sehr guten Behandlungserfolge von FDM. Und dies stellt wiederum eine positive und erfreuliche Bestätigung der Wirksamkeit unserer Arbeit dar.

Wie funktioniert eine Behandlung nach FDM?

Nach einer umfassenden Eingangsuntersuchung werden mittels manueller Techniken die Verformungen und Verklebungen der Faszien nach und nach behoben. Nach jeder Technik testen PatientIn und TherapeutIn gemeinsam, wie gut sie geholfen hat. Darauf basierend wird die weitere Behandlung angepasst. Dynamisch, zielgerichtet und effektiv.
Die einzelnen Behandlungseinheiten dauern zwischen 30 Minuten bis zu 1 Stunde. Im Anschluss an die Behandlung erfolgt eine Evaluierung auf Basis der Fragestellung Wie gut hat es geholfen? und die gemeinsame Entscheidung über das weitere Vorgehen und die nächsten Behandlungsschritte.

Warum FDM bei Babak Raab und seinen KooperationspartnerInnen vom Fasziennetzwerk?

Wir behandeln seit Jahren erfolgreich PatientInnen aller Altersgruppen mit den unterschiedlichsten Beschwerden nahezu ausschließlich mittels FDM.
Unser Vorgehen ist alltagstauglich, effizient und stets auf zwischenmenschlicher Augenhöhe. Mit meinen KollegInnen und medizinischen Kooperationspartnern biete ich Ihnen zusätzlich vertiefende und ergänzende Möglichkeiten zu Diagnostik und Behandlung auf höchstem medizinischen Niveau, immer mit Augenmerk auf das Zwischenmenschliche.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen und wie kann ich bezahlen?

Die Kosten bemessen sich nach der Dauer der einzelnen Behandlungseinheiten – eine genaue Aufstellung finden Sie hier. Sie können entweder in bar oder per Überweisung direkt bei Ihrer Therapeutin oder Ihrem Therapeuten bezahlen. Da wir, wie in Wien üblich, als WahltherapeutInnen arbeiten, verrechnen wir nicht direkt mit einer Krankenkasse. Mit einer entsprechenden Verordnung Ihres Haus- oder Facharztes oder eines unserer medizinischen Kooperationspartner sowie Bewilligung Ihrer Krankenkasse erhalten Sie jedoch je nach Leistungsumfang Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung eine Refundierung der Behandlungskosten im Nachhinein. Ebenso übernehmen viele private Krankenversicherungen je nach Tarif die Kosten einer Behandlung.

Babak Raab FDM

Ihr Experte für FDM- und Physiotherapie

"Ich bin wirklich begeistert von meinen Besuchen bei Babak. Er ist immer sehr freundlich und äußerst kompetent. Für jedes große oder auch kleine Problem findet er immer die richtige Lösung. Es ist für mich sehr angenehm solch einen Enthusiasmus für sein Fachgebiet zu spüren. Fühle mich super betreut. Einfach top!"

Gabriela S.

"Nach einer Bandscheibenoperation hatte ich Schmerzen und mir wurde Babak von einer Freundin empfohlen. Nicht nur dass die Atmosphäre sehr angenehm dort ist, hat mir Babak sehr geholfen. Ich fühlte mich super gut betreut und aufgehoben. Für mich steht fest, sollte ich wieder Probleme haben, dass ich mich wieder von Babak behandeln lasse."

Ursula V.

"Ich arbeite in der Gastronomie und hatte ständig mit Schmerzen vor allem im Schulterbereich zu kämpfen, was auch sehr oft zu Atembeschwerden führte. Schon nach den ersten Behandlungen merkte ich eine deutliche Besserung. Außerdem wurden mir ganz einfache Übungen beigebracht, um meine Schmerzen und Beschwerden auf Dauer zu bekämpfen. Vielen Dank nochmals!"

Stefan K.

"Babak ist sehr kompetent auf seinem Gebiet, vor allem in akuter Schmerztherapie. Er nimmt sich Zeit und geht individuell auf die Bedürfnisse des_der Patient_In ein."

Martina

"Ich hatte starke Verspannungen am Rücken und bin dann von einem zum anderen Therapeuten. Bis ich auf die Therapie nach FDM gestoßen bin. Seitdem sind die Beschwerden so gut wie verschwunden, und nicht mehr einschränkend. Vielen Dank!"

Simeon J.

"Mir konnte sehr gut und nachhaltig bei meiner Bewegungseinschränkung im Nacken- und Oberarmbereich geholfen werden. Nach schon zwei Therapien war eine deutliche Verbesserung zu bemerken."

Caroline H.

"Ein Physiotherapeut, der die Probleme des Patienten tatsächlich erkennt, analysiert und gezielt behandelt. Ich habe Jahre lang unter Kopfschmerzen und Rückenschmerzen gelitten, bis ich Herrn Raab kennen lernte. Endlich fand ich einen Physiotherapeuten, der ehrlich mich behandelt hat. Totale Weiterempfehlung meinerseits, vor allem für MusikerInnen und SportlerInnen."

Amirkasra Z.

Kontakt

+43 699 19085180

office@babakraab.at

 

Ordinationen

  • Ordination 5, Strobachgasse 4/6, 1050 Wien
  • Praxis Dr. Ewald Walder, Praterstraße 66, 1020 Wien